Suche

Vatican News
Franziskus bei einer Bischofssynode im Vatikan im Herbst 2019 Franziskus bei einer Bischofssynode im Vatikan im Herbst 2019  (Vatican Media) Auf dem weg zur Synode

Vatikan-Handbuch für Weltsynode nun auch auf Deutsch

Das Anfang September vom Vatikan veröffentlichte Handbuch zur beginnenden Weltsynode der katholischen Kirche liegt nun auch in deutscher Sprache vor.

Das 44 Seiten umfassende Vademecum steht auf der Website des Generalsekretariats der Bischofssynode unter ww.synod.va zum Download bereit. Der Leitfaden ergänzt das bereits auf Deutsch verfügbare offizielle Vorbereitungsdokument für die Synode unter dem Titel „Für eine synodale Kirche: Gemeinschaft, Teilhabe und Sendung“. Er enthält unter anderem Hinweise zu den Grundsätzen des Synodalen Prozesses sowie Impulse zum Ablauf der Beratungen auf Ebene der Ortskirchen.

Synodaler Weg startet am 10. Oktober

Papst Franziskus wird den zweijährigen synodalen Prozess am 10. Oktober mit einem Gottesdienst im Petersdom eröffnen. Damit starten auch die in der ersten Phase der Weltsynode vorgesehenen Beratungen in den Diözesen. Nach diesem halbjährigen Teil auf Ebene der Ortskirchen folgt 2022/2023 ein synodaler Prozess auf Kontinentalebene, der wiederum in die Generalversammlung der Bischofssynode im Oktober 2023 in Rom mündet.

Der auf zunächst gut zwei Jahre angelegte synodale Prozess soll weltweit das synodale Selbstverständnis der katholischen Kirche stärken und regional wie international wichtige Zukunftsthemen erarbeiten.

(kap – sk)
 

22 September 2021, 13:37